Professioneller Dienstleistungsverkauf

Selling Professional Services©

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg für Unternehmen der Dienstleistungsbranche. Da Dienstleistungen nicht greifbar sind, spielt die vertrauensvolle Beziehung zwischen Kunde und Verkäufer im Verkaufsprozess eine zentrale Rolle. Dienstleistung bedeutet auch, die Bedürfnisse der Kunden in vollem Umfang zu erkennen. Die Mitarbeiter, die in direktem Kontakt zu den Kunden stehen, können versteckte Bedürfnisse oder unerkannte Probleme am besten aufdecken, um so das komplette Dienstleistungsspektrum anzubieten. Sie binden die Kunden dadurch ans Unternehmen und tragen zu einer Umsatzsteigerung bei.

Selling Professional Services© vermittelt in drei zweitägigen Trainingsmodulen Fähigkeiten und Techniken, die zum Verkauf von hochwertigen Dienstleistungen notwendig sind:

SPS 1 - Sales Basics - Verkaufsgrundlagen für die Dienstleistungsbranche (Verpflichtend)
SPS 2 - Sales Skills - Verkaufstechniken für die Dienstleistungsbranche
SPS 3 - Closing the Sale - Abschlusstechniken für die Dienstleistungsbranche

Während der einzelnen Trainingseinheiten erwerben Servicekräfte das notwendige Selbstvertrauen, um mehr Kundenzufriedenheit zu erreichen. Dies ist die Voraussetzung für persönlichen und beruflichen Erfolg.

WAS LERNEN SIE?

• Verkaufen als Bestandteil Ihres Arbeitsgebiets.
• Die Vorteile von bedürfnisorientiertem Verkauf.
• Warum die eigene Kompetenz so wichtig ist.
• Die Grundlagen des Verkaufs.
• Wie Sie eine Beziehung als den Grundstein erfolgreicher Kommunikation aufbauen.
• Welche Fragen Sie stellen können.
• Wie Sie Ihre Kunden qualifizieren und warum das wichtig ist.
• Welche emotionalen Beweggründe eine Rolle spielen.
• Wie Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung präsentieren.
• Wie Sie mit Stoßzeiten und Tagesplanung umgehen.
• Was A-B-C-Aktivitäten sind.
• Die richtige Kleidung für den Erfolg.
• Wie Sie den Verkauf wirksam abschließen.
• Was typische Einwände von Kunden sind.
• Die Antworten auf diese Einwände.
• Warum der Follow-Up-Prozess so wichtig ist.
• Wie Sie „Kunden fürs Leben“ gewinnen.

WIE PROFITIEREN SIE?

Die Teilnehmer von Selling Professional Services© lernen, die volle Verantwortung für ihre Kundenbeziehungen, Ergebnisse und Leistungen zu übernehmen. Dieses Seminar zeigt eine Reihe von Möglichkeiten auf, Kunden selbst in schwierigsten Situationen professionell zu betreuen. Mehr Verkäufe bedeuten mehr Arbeit für alle und somit mehr Möglichkeiten, mehr Einkommen und mehr Erfolg.

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

Alle Mitarbeiter mit aktivem Kundenkontakt in Dienstleistungsunternehmen (wie Anwaltskanzleien, Steuerberater, Ärzte) und Handwerksbetrieben (wie Installateure, Gartenbaufirmen, Elektriker, Sanierungsbetriebe).

WIE LANGE DAUERT ES?

Jedes Modul erstreckt sich über zwei Tage.
SPS 1 - Sales Basics - Verkaufsgrundlagen für die Dienstleistungsbranche (Verpflichtend)
SPS 2 - Sales Skills - Verkaufstechniken für die Dienstleistungsbranche
SPS 3 - Closing the Sale - Abschluss-techniken für die Dienstleistungsbranche
Die meisten Teilnehmer wählen einen Zeitplan, der alle 3 bis 6 Monate den Besuch eines Moduls vorsieht.

IHRE LEISTUNGEN

Die Leistungen umfassen hochwertige Seminarunterlagen, Verpflegung und Erfrischungsgetränke. Die Nachhaltigkeit von Weiterbildung ist uns wichtig. Damit Ihr frisch erworbenes Wissen im Anschluss an das Training gefestigt wird, sind eine professionelle Nachbetreuung vor Ort und der BEITRAINING® KnowledgePulse® zur flexiblen und mobilen Wissensvertiefung im Preis eingeschlossen.

Seminare

Art Seminar Standort Region Land Datum Anfrage

Termine auf Anfrage